Fünf gute Gründe von vielen für die IGS Schlitzerland:

  • Gemeinsam lernen - individuelle Ziele erreichen
    Wir ermöglichen alle Schulabschlüsse (gymnasiale Oberstufe, Haupt- und Realschulabschluss).
  • Entwicklungen begleiten
    Entscheidungen über mögliche Schulabschlüsse werden erst am Ende der Schulzeit getroffen.
  • Begabungen entfalten
    Im Kurs- und Klassenunterricht können sich individuelle Fähigkeiten entwickeln.
  • Vielfalt schätzen
    Unsere Schule ist ausgezeichnet für seit langem bewährte soziale Projekte.
  • Blicke erweitern
    Regelmäßige Fahrten in Deutschland und Europa sind Bestandteil unseres Schulprogramms.

Übergang 4/5:
Kennenlerntage und Infoabende an der IGS

Ob aus dem Schlitzerland, aus Lauterbach, Fulda oder anderen benachbarten Gemeinden: Die IGS Schlitzerland ist für viele Familien ein wichtiger Ansprechpartner für die Wahl der weiterführenden Schule nach der Grundschulzeit.

Um unsere Schule kennenlernen zu können, haben wir bereits am 8. und 11. Dezember unsere Kennenlerntage durchgeführt, an denen insgesamt ca. 140 Kinder teilngenommen haben.

Für interessierte Eltern bieten wir noch einen Informationsabend am 5. Februar 2018 an,
der um 19.30 Uhr in der IGS beginnt. Bitte melden Sie sich hierfür im Vorfeld bei uns telefonisch oder per E-Mail an.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Übergang in die weiterführende Schule sprechen Sie uns gerne an!

Aktuelle IGS-News

15.12.2017 - 10:11

Ausbildungsschule IGS

Die IGS ist schon seit vielen Jahren Ausbildungsschule für künftige Lehrerinnen und Lehrer, die hier ihr Referendariat absolvieren. Aktuell werden zwei Lehrer für das gymnasiale Lehramt ausgebildet. Einer von ihnen ist Florian Roth, der im Folgenden von den IGS-Reportern Anne, Marcel und Benjamin vorgestellt wird.

Weiterlesen …

14.12.2017 - 20:08

Tolle Projekte mit unseren Nachbarn

Die Dieffenbachschule und die IGS sind nicht nur räumliche Nachbarn - sie arbeiten auch in vielen Punkten sehr eng zusammen und bieten auch gemeinsame AG-Angebote für Kinder beider Schulen an, um so ein gegenseitiges Kennenlernen schon vor dem Übergang in die weiterführende Schule zu ermöglichen. Tasha und Luca von den IGS-Reportern haben sich zwei dieser Projekte genauer angeschaut.

Weiterlesen …